Unsere sozialen Projekte stellen sich vor

Mit deiner Teilnahme an der Österreich Challenge kannst du mit der im Nenngeld inkludierten Spende von € 5,- eines oder alle unsere gelisteten Spendenprojekte unterstützen.

Denn deine Schritt' helfen mit!

 

 

Österreichische Krebshilfe

Österreichische Krebshilfe

Beschreibung des Projekts

Finanzielle Soforthilfe für KrebspatientInnen

Die Diagnose Krebs bedeutet einen Sturz aus der Realität und aus dem gewohnten Alltag. Neben der körperlichen Belastung durch die Therapie ist eine Krebserkrankung auch eine große Belastungsprobe für die Psyche. Und immer öfter kommen PatientInnen durch ihre Erkrankung in finanzielle Not, wenn sie unverschuldet ihren Arbeitsplatz verlieren oder Krankheitskosten wie Rezeptgebühren oder Selbstbehalte nicht mehr finanzieren können.

Die Österreichische Krebshilfe bietet neben Beratung und Begleitung von KrebspatientInnen und ihren Angehörigen auch eine finanzielle Unterstützung für all jene, die durch ihre Erkrankung unverschuldet in finanzielle Not geraten sind. Die Soforthilfe wird rasch und unbürokratisch in den Beratungsstellen der Österreichischen Krebshilfe abgewickelt.

Statement

„Seit mehr als 110 Jahren ist die Österreichische Krebshilfe für KrebspatientInnen und ihre Angehörigen da. Wir nehmen uns Zeit, hören ihnen zu und helfen. Für die Beratung und finanzielle Soforthilfe investiert die Österreichische Krebshilfe jährlich rund 2 Millionen Euro. Mit Ihrer Teilnahme bei der Österreich-Challenge 2021 helfen Sie mit, dass wir weiterhin rasch und unbürokratisch KrebspatientInnen und ihren Angehörigen helfen können. DANKE für Ihren Einsatz.“

Beschreibung der Organisation

Die Österreichische Krebshilfe wurde 1910 unter dem Protektorat des Kaisers gegründet und bietet heute in mehr als 60 Beratungsstellen in ganz Österreich kostenlose Beratung und Hilfe für KrebspatientInnen und ihre Angehörigen an. Das Beratungsangebot umfasst psychoonkologische Sitzungen genauso wie Beratung rund um Ernährung, Bewegung, Sozial- und Arbeitsrecht, Umgang mit Kindern uvm. Ein wesentlicher Teil der Unterstützung durch die Krebshilfe ist die finanzielle Soforthilfe für Menschen, die durch die Erkrankung auch finanziell in Not geraten sind. Die Anträge werden rasch und unbürokratisch aber eingehend durch ExpertInnen überprüft.

Aber nicht nur für PatientInnen arbeitet die Krebshilfe: Mit ihren großen Aktionen wie „Pink Ribbon“, „Loose Tie“ oder „Sonne ohne Reue“ informiert die Krebshilfe die Bevölkerung jährlich über Krebsvorsorge und –früherkennung.

Ansprechpersonen

Partner